Sachbuchpreis an Ockenheimer Historikerin

Im Oktober 2016 präsentierten die Heimatfreunde die Preisträger des „Sachbuchpreis Decimus Magnus-Ausonius 2016“. Die Siegerin des mit 500 Euro dotierten historischen Sachbuchpreises ist Barbara Jordans und ihr Werk „200 Jahre Rheinhessen im Spiegel eines Weinguts. Das Weingut Merz in Ockenheim“.

Mit dem zweiten Preis wurde Reiner Letzner für sein Werk „Sebastian Münster und das vermessene alte Ingelheim“ bedacht, der Männergesangverein „Liederkranz“ 1886 Weiler und sein eingereichtes Sachbuch „In Freud und Leid zum Lied bereit“ belegte den 3. Platz.
» Mehr rur Preisverleihungung

, ,